Das iGo3D Bildungsprogramm

iGo3D begleitet Sie bei der Einbindung von 3D-Drucktechnologien in Ihrer Bildungseinrichtung

Mit technischem Know-How und mehr als 1.000 zufriedenen Bildungskunden bereiten wir Ihre Schule auf die Anforderungen von morgen vor. iGo3D unterstützt Sie als Lehrkraft bei Ihrem Bildungsprozess und der gemeinsamen Förderung von technologiebegeisterten Nachwuchskräften.

Das Thema 3D-Druck ist prädestiniert für Schulen, Hochschulen und andere Bildungseinrichtungen. Die 3D-Drucktechnologien eignen sich hervorragend, um die Bestandteile der MINT-Fächer zu vermitteln und ermöglichen innovative Lehr- und Lernmethoden. Es existieren bereits zahlreiche AG's und Projektgemeinschaften in Sekundärschulen und Gymnasien, die sich mit additiven Verfahren beschäftigen. Darüber hinaus wurden in Deutschland diverse Schülerfirmen gegründet, die einen gesamten Unternehmensprozess mithilfe von 3D-Druckern abbilden. Ein ganzheitlicher Ansatz zur Unterstützung individueller Lernprozesse digital, kompetenzorientiert und interdisziplinär.


Haben Sie Fragen zum 3D-Druck im Bildungsbereich?

Telefon: 0511 - 89 88 87 14
Email: bildung@igo3d.com
Ihr Ansprechpartner: Elvira Rach

Finanzierungsoptionen

Wir unterstützen Schulen durch attraktive Finanzierungsoptionen. Neben Leasingangeboten für Unternehmen und Organisationen bieten wir auch Ratenkauf für Privatpersonen an. Gern beraten wir Sie bezüglich der geeigneten Finanzierungsform für Ihre Bildungseinrichtung.

Kontaktformular


Absenden