Sinterit Powder Handling Station

Artikelnummer: ACST-1010

Die Sinterit Powder Handling Station bietet Nutzern der Sinterit Lisa und Lisa Pro Systeme einen ergonomischen Arbeitsbereich, der eine einfache und saubere Nachbearbeitung sowie eine Pulverrückgewinnung möglich macht. Mehr
Besondere Features
  • Verfügbar von 0,25 - 0,8 mm
  • Erschwinglicher Preis
  • Mit Ultrapräzision bearbeitet
€ 7.723,10

Lieferzeit: 15 - 17 Werktage

Sicher Einkaufen

SSL-Zertifikat

Unsere komplette Webseite ist SSL-verschlüsselt, was Ihren Einkauf noch sicherer macht.

Schneller Versand

24 Stunden

Unser Ziel ist, das von Ihnen bestellte Produkt innerhalb von 24 Stunden zu liefern.

Top Beratung

Geschultes Personal

Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig von unseren Herstellern geschult.

Top Auswahl

Nur die Besten

Jedes Produkt unseres Portfolios wird einem strengen Auswahlverfahren unterzogen.

Sinterit Powder Handling Station bei IGO3D

Die Powder Handling Station von Sinterit ist eine durchdachte und optimierte Arbeitsbank zum Handling von SLS-3D-Drucke. Die Station bildet das Bindeglied vom SLS-3D-Drucker über die Entpulverung und Wiederaufbereitung, bis hin zur Säuberung des 3D-Druckobjektes. Somit ist die Powder Handling Station eine Komplettierung des gesamten SLS-Druckprozesses.

Die Powder Handling Station von Sinterit, ist speziell auf den SLS-3D-Druck-Prozess von Sinterit optimiert. Die Sinterit Powder Handling Station beinhaltet nicht den SLS-3D-Drucker, Staubsauger, Plattform, Dedicated Powder Tools, Sieve, Sandstrahler. Es handelt sich bei diesem Artikel ausschließlich um die Powder Handling Station. Die Einteilung der Handling Station ist auf ein effizientes Arbeiten ausgerichtet. Der Saugschlauch ist abnehmbar und dient der Säuberung des SLS-3D-Druckers, sowie der Arbeitsfläche. Das eingesaugte Powder wird zur Wiederaufbereitung rückgeführt. Somit wird Pulververlust minimiert. Die Arbeitsfläche hat entsprechende Saugsieblöcher, womit das Pulver zur Wiederaufbereitung aufgefangen wird. Es gibt je einen Bereich mit größeren und kleineren Öffnungen bzw. für größere und filigranere 3D-Druckobjekte.

Die Station bietet Ablageflächen, 3x Schubladen und ein Regal zur Aufbewahrung aller notwendigen Werkzeuge. Somit kann die Entpulverung schnell und einfach realisiert werden. Es gibt LED-Licht zur Ausleuchtung des Arbeitsbereiches. Das Bedienfeld ist auf das Wesentliche ausgerichtet und gut bedienbar.

Das Drucken, das Entpulvern, das Säubern und das Wiederverwerten werden mit der Powder Handling Station zusammengeführt. Der SLS-3D-Drucker wird links, auf einer Plattform neben der Station platziert. Der XL Sandstrahler wird auf einer Konsole auf der rechten Seite untergebracht. Der ATEX Staubsauger von Sinterit steht neben der Station. Die Wiederaufbereitung des Pulvers ist in der Powder Handling Station integriert.

Merkmale der Sinterit Powder Handling Station

  • Saugsystem kompatibel mit Sinterit ATEX-Staubsauger
  • Dedizierte gedruckte 3D-Vakuumeinlässe zum Entpudern
  • Eingebaute LED-Beleuchtung
  • Stauraum - 3 Schubladen und Ablage für häufig verwendete Werkzeuge
  • Eingebautes Siebmodul und Pulverabscheider
  • Kompatibel mit Standard-Sinterpulverbehälter
  • Leichte Reinigung
  • Sandstrahler-Regal

Technische Spezifikationen

  • Abmessungen [mm]/[inch]: 700 x 1000 x 1580 / 27,6 x 39,4 x 62,2
  • Gesamtgewicht: 160 kg / 352.7 lbs
  • Einbauraum [mm]/[inch]: 1700 x 2200 x 1800 / 66,9 x 86,6 x 70,9
  • Spannung: 230 [V] AC, 50/60 [Hz] oder 110 [V] AC 50/60 [Hz]
  • Stromversorgung: 110/230 V AC, 12 VDC 6,67 A, 80 W
Sinterit Powder Handling Station
Sinterit
Sinterit Powder Handling Station
0 Durchschnittliche Artikelbewertung
max. 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Bekannt aus

Chip Online
Computerbild
Focus Online
RTL
SolidSmack
Spiegel Online