Ultimaker 3 Extended Dual Extrusion 3D-Drucker Gebraucht: Sehr Gut

Artikelnummer: PRUM-3EXT-GEB-B

Der Ultimaker 3 Extended überzeugt durch sein cleveres Düsenwechselsystem und die überragende Druckqualität mit wasserlöslichem Support.

Mehr
Besondere Features
  • Sehr zuverlässige Dual Extrusion
  • Wasserlöslicher Support
  • Geometrische Design-Freiheit
  • Leasing für Gewerbekunden: ab 84 Euro mtl.
€ 2.639,00

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Sicher Einkaufen

SSL-Zertifikat

Unsere komplette Webseite ist SSL-verschlüsselt, was Ihren Einkauf noch sicherer macht.

Schneller Versand

24 Stunden

Unser Ziel ist, das von Ihnen bestellte Produkt innerhalb von 24 Stunden zu liefern.

Top Beratung

Geschultes Personal

Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig von unseren Herstellern geschult.

Top Auswahl

Nur die Besten

Jedes Produkt unseres Portfolios wird einem strengen Auswahlverfahren unterzogen.

Hinweis: Es handelt sich hierbei um ein Gebrauchtgerät. Den Status des Geräts können Sie an unserer Artikelnummer erkennen. Wir unterteilen bei den gebrauchten Geräten in drei Kategorien:

  • GEB-A (wie neu): Produkte sind neuwertig mit komplettem Zubehör, allerdings ohne Filament
  • GEB-B (sehr gut): Produkt weist Gebrauchsspuren auf und möglicherweise ist das Zubehör unvollständig, aber im voll funktionsfähigen Bereich. Das Gerät kommt ohne Filament.
  • GEB-C (gut): Produkt weist Gerbauchsspuren auf und das Zubehör beschränkt sich auf die wichtigsten Zubehörteile (Druckdüsen, Netzteil, Spulenhalter, Druckplatte usw.).

Der Ultimaker 3 Extended glänzt bei Druckaufträgen, die zwei unterschiedliche Filamente involvieren. Durch das ausgeklügelte Lifting-System am Druckkopf wird verhindert, dass die beiden Düsen interferieren. Das automatisierte Senken und Heben der Düsen stellt sicher, dass diese sich nie in der gleichen Z-Ebene befinden. Die gewohnte Qualität von Ultimaker in Kombination mit diesem cleveren System ermöglicht es, Materialien im selben Modell zu kombinieren und dabei eine sehr hohe Druckqualität zu erzielen.

Neben diesem erheblichen Technologiesprung wurden einige Neuerungen beim Ultimaker 3 Extended inkludiert, die den Arbeitsalltag mit dem Gerät enorm vereinfachen können. Wie bereits von den Vorgängermodellen gewohnt, kann das beheizte Druckbett per Hand kalibriert werden. Da hierbei in der Vergangenheit häufig kleine Ungenauigkeiten entstanden sind, kann das automatische Bed-Leveling genutzt werden, um diese auszugleichen. Dazu tastet der Drucker mit einem kapazitiven Sensor vor Beginn eines jeden Druckauftrages die Oberfläche de Bauplatte ab und gleicht anschließend geringe Schieflagen während des Druckvorgangs aus.

Auch die automatische Materialerkennung per NFC-Chip, bietet dem Nutzer weiteren Komfort. Auf dem Spulenhalter am Gerät und auf den Rollen der originalen Ultimaker-Filamente befinden sich NFC-Chips, die miteinander kommunizieren. Dadurch erkennen Drucker und Slicing-Software in Echtzeit, mit welchen Filamenten gearbeitet wird und schlagen dem Nutzer direkt optimierte Materialprofile vor. Durch die Revolutionierung der Bauweise des Druckkopfes lassen sich blitzschnell neue Düsen für unterschiedliche Materialien einsetzen. Die sogenannten Print Cores sind im Druckkopf mit einem Klickmechanismus integriert. Dadurch lassen sich diese werkzeuglos und schnell wechseln. Darüber hinaus verfügt der Ultimaker 3 Extended über eine integrierte Webcam, die es ermöglicht den aktuellen Druckvorgang aus der Ferne zu überwachen. Die Konnektivität des Gerätes wurde im Vergleich zum Vorgänger ebenfalls verbessert. Der Ultimaker 3 Extended verfügt nun über einen USB 3.0 Anschluss, Gigabit Ethernet sowie WiFi.

Es befinden sich 3 PrintCores 0,4mm im Lieferumfang (2xAA, 1xBB),
Sie können aber bei uns auch PrintCores mit anderem Durchmesser kaufen.
Besonders für das Drucken mit PVA empfehlen wir einen PrintCore mit 0,8mm zu verwenden,
da Drucke mit viel Stützmaterial dadurch viel schneller, und ohne Qualitätsverlust gedruckt werden können.

Besuchen Sie die Ultimaker Troubleshooting Webseite oder unsere FAQs, um hilfreiche Tipps zur Fehlerbehebung und zur Optimierung Ihres 3D-Druck Prozesses zu erhalten.

Dual Extrusion

Das innovative Lifting-System garantiert den reibungslosen Wechsel zwischen beiden Düsen und sorgt für qualitativ hochwertige Druckergebnisse. Durch die auswechselbaren Print Cores wird der Tausch auf materialspezifische Düsengeometrien außerdem deutlich vereinfacht.

Materialien

Die hauseigenen Filamentrollen von Ultimaker sind mit NFC-Chips versehen, die vom Spulenhalter des Ultimaker 3 ausgelesen werden können. Die Daten werden zudem an die zugehörige Slicing-Software Cura weitergegeben, welche optimierte Druckeinstellungen für das eingelegte Material vorschlägt.

Cura

Der von Ultimaker entwickelte Slicer Cura ist eine der leistungsfähigsten Slicing-Softwares auf dem Markt und wird bereits von vielen anderen 3D-Drucker-Herstellern für ihre eigenen Geräte genutzt. Die Software ermöglich die Fernüberwachung des Druckvorgangs mittels Webcam und erlaubt dem Nutzer Aufträge über das Netzwerk zu starten.

Technologie
FDM
Ausführung
Fertiggerät
Filament Durchmesser
2,85 mm
Druckermaße (HxBxT)
489 x 380 x 342 mm
Farbe
Neutral
Druckkopf
Dual Extruder/Liftingsystem
EAN
8718836374401
Düsendurchmesser
0,4 mm
Hersteller
Ultimaker
Hersteller Land
Niederlande
Herstellergarantie
1 Jahr
Druckplattform
Beheizt
Unterstütztes Material
Alle gängigen Filamente
Max. Druckbereich (BxTxH)
215 x 215 x 300 mm Dual material: 197 x 215 x 300 mm
Anschlussmöglichkeiten
USB/Ethernet/WiFi
Software
Cura
Systemanforderungen
Windows/Mac/Linux
Dateiformat
.stl/.obj/.3mf
Display
LCD
Gewährleistung
2 Jahre
Gewicht
11,3 kg
Besondere Merkmale
Easily swappable printcores / Camera

Videovorstellung des Ultimaker 3 Extended

In diesem Video werden die wichtigsten Eigenschaften des Ultimaker 3 Extended erklärt. Sehen Sie, wie die innovative Dual Extrusion funktioniert und wie der 3D-Drucker aus den Niederlanden mit wasserlöslichem Supportmaterial komplexe 3D-Modelle erstellen kann.

Ultimaker 3 Extended Dual Extrusion 3D-Drucker Gebraucht: Sehr Gut
Ultimaker
Ultimaker 3 Extended Dual Extrusion 3D-Drucker Gebraucht: Sehr Gut
0 Durchschnittliche Artikelbewertung
max. 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Bekannt aus

Chip Online
Computerbild
Focus Online
RTL
SolidSmack
Spiegel Online