Kostenlose Open Source 3D Software für deinen 3D Drucker

Dein 3D Drucker kann Dateien vom Typ STL bzw. OBJ erkennen und drucken. Evtl. hast du schon erste Erfahrungen mit frei verfügbaren 3D Modellen gesammelt und möchtest nun den nächsten Schritt gehen: Dein erstes, selbst designtes 3D Modell drucken – bzw. ein vorhandenes Modell nach eigenen Vorstellungen verändern. Im Folgenden findest du Links, wie auch weiterführende Informationen zu frei verfügbarer 3D Konstruktionssoftware, 3D Modellierungssoftware für deinen 3D Drucker.

Im Folgenden findest du Links, wie auch weiterführende Informationen zu frei verfügbarer 3D Konstruktionssoftware, 3D Modellierungssoftware für deinen 3D Drucker.


Kostenlose 3D Modellierungs- und 3D Konstruktionssoftware

Alle FDM 3D Drucker arbeiten nach einem gleichen Prinzip. Die zu druckende 3D Datei wird in eine Vielzahl von Schichten gesliced, also in für den 3D Drucker verständliche 3D Druckpfade "übersetzt", und anschließend 3D gedruckt.

Doch bevor mit einem 3D Drucker etwas gedruckt werden kann, wird ein digitales Abbild benötigt. Nicht jeder User kann auf einen teuren 3D Scanner zurückgreifen, oder die benötigte Form existiert schlichtweg nicht. Hierbei bieten die folgenden, zumeist Open Source basierten, 3D Modellierungssoftware und 3D Konstruktionssoftware Abhilfe. Diese erlauben eine schnelle und einfache 3D Modellierung bzw. Konstruktion.

TinkerCAD

TinkerCAD besticht durch Einfachheit und Intuition in der Bedienung. So lassen sich mit nur wenig Zeitaufwand komplexe 3D Modelle ohne Vorwissen mit Hilfe der TinkerCAD 3D Software gestalten.

TinkerCAD ist eine kostenlose, benutzerfreundliche Web App, die der nächsten Generation von Designern und Ingenieuren die Grundlagen für Innovation vermittelt: 3D-Entwürfe, Elektronik und Programmierung.

Die App ist weniger ein 3D Modellierungstool, sondern eher als CAD Konstruktionstool zu verstehen.

Angeboten wird TinkerCAD systemübergreifend kostenlos.

Hier kannst du die 3D Software TinkerCAD kostenlos herunterladen.

igo3d-kostenlose-3d-software-tinkercad Screenshot © TinkerCAD


Blender

Blender ist eine 3D Modellierungssoftware für anspruchsvolle 3D Designer und Maker. Das Tool ist eine kostenlose Alternative zu kommerzieller 3D Software wie Autodesk 3DSMax & Maya, Maxon Cinema 4D und Lightwave 3D, die von vielen professionellen Anwendern benutzt wird, um 3D Animationen und Objekte digital zu erstellen.

Bedingt durch einen komplexeren Einstieg im Vergleich zu TinkerCAD ist Blender besonders für Fortgeschrittene sowie Profis zu empfehlen.

Die Blender 3D Modellierungssoftware erlaubt den STL-Export. Erwähnenswert ist der ausgezeichnete Community Support durch diverse Anleitungen, Tutorials sowie Hilfe-Videos.

Hier kannst du die 3D Software Blender kostenlos herunterladen.

igo3d-kostenlose-3d-software-blender Screenshot © Blender


FreeCAD

FreeCAD ist ein parametrischer Open Source 3D Modellierer, um reale Objekte jeder Größe zu gestalten. Mit der parametrischen Modellierung kannst du dein Design auf einfache Weise ändern, indem du in die Modellhistorie zurückkehrst und deren Parameter änderst.

FreeCAD ist eine anpassbare und erweiterbare Multiplattform Software (Windows, Mac und Linux). Die Software liest und schreibt viele offene Dateiformate wie STEP, IGES, STL, SVG, DXF, OBJ, IFC, DAE und weitere mehr. Dadurch kann FreeCAD in jeden Prozess integriert werden.

Angehende sowie berufserfahrene Ingenieure, Produktdesigner, Maschinenbauer und Architekten finden in FreeCAD das für viele Bedürfnisse passende Werkzeug.

Hier kannst du die 3D Software FreeCAD kostenlos herunterladen.

igo3d-kostenlose-3d-software-freecad Screenshot © FreeCAD


OpenSCAD

OpenSCAD ist eine Open Source Software speziell zur Erstellung von 3D CAD Modellen, die sich prima für den 3D Druck eignet. Die konstruktive Volumenmodellierung bietet eine solide Basis zur Modellierung von 3D Objekten, die anschließend mit einem 3D Drucker ganz einfach gedruckt werden.

OpenSCAD wird für alle gängigen Betriebssysteme wie Windows, Mac OSX oder Linux angeboten.

Hier kannst du die 3D Software OpenSCAD kostenlos herunterladen.

igo3d-kostenlose-3d-software-openscad Screenshot © OpenSCAD


SketchUp von Trimble (ehemals Google SketchUp)

SketchUp ist der Nachfolger der beliebten und kostenlosen 3D Software Google SketchUp. Trimble bietet SketchUp in drei verschiedenen Versionen an.

SketchUp in der Free Version ist eine für Privatanwender kostenlose, webbasierte 3D Konstruktionssoftware. Für kommerzielle Anwender stellt Trimble eine SketchUp Pro Version bereit, die sowohl als Web- und als Desktop Anwendung funktioniert.

Sämtliche SketchUp Versionen sind Plattformunabhängig erhältlich.

Hier kannst du die 3D Software SketchUp kostenlos herunterladen.

igo3d-kostenlose-3d-software-sketchup Grafik © SketchUp


Kostenlose Slicer und 3D Drucker Software

Cura

Cura ist eine von Ultimaker speziell entwickelte 3D Druck-Software. Das Slicing Tool ist wie die Ultimaker 3D Drucker Open Source und vollkommen intuitiv zu bedienen. Cura erfordert keine Vorkenntnisse, sodass STL-Dateien ohne Komplikationen geladen, in einen gCode umgewandelt und gedruckt werden können.

Die Slicer Software Cura ist nicht nur für Einsteiger, sondern auch für Fortgeschrittene wie auch Profis bestens geeignet.

Hier kannst du die 3D Drucker Software Cura kostenlos herunterladen.

igo3d-kostenlose-3d-software-cura Screenshot © Ultimaker


Slic3r

Slic3r ist eine kostenlose Slicer Software, die das 3D Modell in eine Vielzahl von Layern (Schichten) sliced und diese in für den 3D Drucker verwendbare 3D Druckpfade umwandelt.

Slic3r wird von einer stetig größer werdenden Community weiterentwickelt und verbessert.
Das Tool richtet sich aufgrund einer komplizierten Bedienung eher an Fortgeschrittene sowie Profis.

Hier kannst du die 3D Drucker Slicer Software Slic3r kostenlos herunterladen.

igo3d-kostenlose-3d-software-slic3r Screenhot © Prusa


Repetier Host

Die Slicing Software Repetier Host ist eine für die 3D Drucker, Builder 3D Single Extruder sowie Builder Dual Extruder des holländischen Herstellers 3D Printer4U entwickelte 3D Druck Software.

Repetier Host ist ebenfalls Open Source und integriert zahlreiche leistungsstarke Open Source Programmmodule, wie z.B. dem Slicer „Slic3r“.

Auch Die Repetier Host 3D Software eignet sich durch ihre intuitive Bedienung für sämtliche User-Gruppen, vom Einsteiger bis zum Profi und erlaubt durch die hervorragende Kompatibilität zu fast allen FDM 3D Drucken einen problemlosen 3D Druck.

Hier kannst du die 3D Drucker Software Repetier Host kostenlos herunterladen.

igo3d-kostenlose-3d-software-repetierhost Screenshot © RepRap


ReplicatorG

Die ebenfalls kostenlose 3D Druck Software ReplicatorG ist speziell für den MakerBot und RepRap 3D Drucker konzipiert worden. Allerdings ist die ReplicatorG 3D Druck Software mit sehr vielen 3D Druckern kompatibel.

In der ReplicatorG 3D Druck Software finden sich Einsteiger wie auch Profis schnell zurecht und können ganz schnell unterschiedliche 3D Druck Projekte realisieren.

Jedoch empfehlen wir immer zu der vom Hersteller empfohlenen 3D Druck Software, wie z.B. für Ultimaker oder Anycubic Vyper 3D Drucker zur Cura Software zu greifen.

Hier kannst du die 3D Drucker Software ReplicatorG kostenlos herunterladen.

igo3d-kostenlose-3d-software-replicatorg Screenshot © Replicat


Kommerzielle 3D Software

Solltest du jedoch 3D Software für die professionelle 3D Modellierung oder 3D Konstruktion bzw. CAD Systeme benötigen, bietet wir dir eine Auswahl an spezieller 3D Software für deine additiven Projekte.