Ultimaker 2 Extrusion Upgrade Kit

Artikelnummer: ACUM-EXTR-UPGR-UM2+

Mit diesem Upgrade Kit kann der Ultimaker 2 und der Ultimaker 2 Extended auf dem gleichen technischen Stand, wie der neue Ultimaker2+ aktualisiert werden.

Mehr
Besondere Features
  • Neuer und verbesserter Feeder
  • Verbesserte Kühlung des Druckobjektes
  • Austauschbare Düsen
€ 470,00

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Sicher Einkaufen

SSL-Zertifikat

Unsere komplette Webseite ist SSL-verschlüsselt, was Ihren Einkauf noch sicherer macht.

Schneller Versand

24 Stunden

Unser Ziel ist, das von Ihnen bestellte Produkt innerhalb von 24 Stunden zu liefern.

Top Beratung

Geschultes Personal

Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig von unseren Herstellern geschult.

Top Auswahl

Nur die Besten

Jedes Produkt unseres Portfolios wird einem strengen Auswahlverfahren unterzogen.

Ultimaker 2 Extrusion Upgrade Kit

Mit diesem Upgrade Kit verwandeln sie Ihren Ultimaker 2 3D-Drucker in seinen Nachfolger, den Ultimaker 2+, damit auch Sie alle neusten 3D-Drucktechnologien hautnah miterleben können. Dieses Upgrade Kit beinhaltet die nützlichen Funktionen des Ultimaker 2+ 3D-Druckers. Rüsten Sie ihren Ultimaker 2 und den Ultimaker 2 Ext. mit einem Getriebe-Feeder, einer austauschbaren Düse und neuen Lüftungshalterung auf.

  • Komplett montierter Print-Head (Druckkopf): Neue Lüfterungshalterung, Heater-Cartrige (Heizpatrone) mit 35W, PTFE-Isolator aus TFM, sensetiver Temperatursensor PT100
  • Austauschbare Düse
  • Getriebevorschubmotor und Getriebe-Feeder
  • Extra Druckkopf-Achse (Print head shafts) im Falle eines Missgeschicks
  • Ultimaker Kalbrierkarte
  • Filament-Spulenhalterung
  • Achsen Wekzeug für die Druckkopf-Achse
  • Build-Plate Klammern
  • Aufkleber in Form eines "+"
Ultimaker 2 Extrusion Upgrade Kit
Ultimaker
Ultimaker 2 Extrusion Upgrade Kit
3 Durchschnittliche Artikelbewertung
Super Upgrade, stolzer Preis, Vorsicht bei Installation
Ein einfach zu installierendes Upgrade mit toller Anleitung.
Während dem Upgrade Prozess ist jedoch Vorsicht im Umgang mit dem Mainboard geboten.
Bei einem ersten Test nach dem Upgrade ist mir der Treiber der X Achse abgeraucht. Die einzige Erklärung, die ich momentan dafür habe, ist ein ESD Event.

Ich habe meinen Drucker wieder ins Leben zurückgerufen, in dem ich
* den defekten Chip abgelötet (verursachte Kurzschluss zwischen 24V und 5V)
* die X Achse an den E2 Output gehängt und
* die Firmware dafür angepasst und neu kompiliert habe.

Nun funkt der Drucker einwandfrei.

Für alle, die das Upgrade planen, empfehle ich: erdet euch erst irgendwo, bevor ihr die Elektronik anfasst. Ihr erspart euch viel unnötige Arbeit.
5 von 5

01.05.2021
Tolles Upgrade - bis auf den Preis
Das Upgrade-Kit auf den Plus lässt sich gut bewerkstelligen. Auch wenn eine Stunde eine sehr ambitionierte Zeit ist ... ich habe 2 Stunden gebraucht, ist alles mit Hilfe der Ultimaker-Demovideos sehr gut umsetzbar.
Die Druckqualität ist wesentlich besser geworden. Einziger Minuspunkt ist der recht üppige Preis.
4 von 5

17.11.2019
max. 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Bekannt aus

Chip Online
Computerbild
Focus Online
RTL
SolidSmack
Spiegel Online