BASF Ultrafuse 17-4 PH Grau 1,75 mm 1.000 g

Artikelnummer: PMIF-1018-001

Drucken Sie Metallteile aus Edelstahl auf gängigen (FFF) 3D-Druckern: Das BASF Ultrafuse 17-4 PH Filament bei IGO3D.

Kontaktieren Sie unser Expertenteam für ein persönliches Angebot

☎     +49 511 89 88 87 14

✉     solutions@igo3d.com

Besondere Features:

  • Metalldruck auf gängigen (FFF) 3D-Druckern
  • Äußerst belastbare Eigenschaften
  • Noch fester als 316L Edelstahl
Mehr
€ 129,71
€ 129,71 pro 1 kg

inkl. 19% USt., versandkostenfreie Lieferung

Lieferzeit: 15 - 17 Werktage

Sicher Einkaufen

SSL-Zertifikat

Unsere komplette Webseite ist SSL-verschlüsselt, was Ihren Einkauf noch sicherer macht.

Schneller Versand

24 Stunden

Unser Ziel ist, das von Ihnen bestellte Produkt innerhalb von 24 Stunden zu liefern.

Top Beratung

Geschultes Personal

Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig von unseren Herstellern geschult.

Top Auswahl

Nur die Besten

Jedes Produkt unseres Portfolios wird einem strengen Auswahlverfahren unterzogen.

Das Ultrafuse 17-4 PH Filament bei IGO3D: Einfacher und kostengünstiger 3D-Druck von Metallteilen


Ultrafuse 17-4 PH ist ein Filament für die Herstellung von Metallkomponenten aus 17-4-Edelstahl auf Standard-Fused Filament Fabrication (FFF)-Druckern. Dieser rostfreie Stahl kann vollständig wärmebehandelt werden, um eine hohe Festigkeit und Härte zu erreichen. Er ist daher ideal für die Petrochemie, die Luft- und Raumfahrt, die Automobil- und die medizinische Industrie. Teile, die mit unserem Metall-Polymer-Verbundfilament Ultrafuse 17-4 PH gedruckt werden, erhalten ihre endgültigen Eigenschaften durch einen katalytischen Entbinderungs- und Sinterungsprozess, der aus dem traditionellen Metall-Spritzguss bekannt ist.

Vorteile von BASF Ultrafuse 17-4 PH

  • Einfache und kostengünstige Art des 3D-Drucks von Metall
  • Hohe mechanische Festigkeit und Härte
  • Gute Korrosionsbeständigkeit
  • Vollständig gehärtet ermöglicht höchste Festigkeit
  • Große Auswahl an Nachbearbeitungsmöglichkeiten für Grünteile

Ultrafuse 17-4 PH ist sowohl mit Bowden- als auch mit Direktantriebsextrudern kompatibel.

Der Hersteller empfiehlt für dieses Material den Druckbett Haftstift von Magigoo für 316L (siehe unten).

Hinweis: Die heutigen Filamente von BASF Ultrafuse wurden bis Ende 2019 unter dem Markennamen Innofil3D verkauft. Der niederländische Hersteller wurde vorher vom deutschen Chemiekonzern BASF übernommen. Im Zuge der Akquisition wurden die Filamente umbenannt und die Verpackungen geändert. Beim Druckmaterial selbst handelt es sich weiterhin um das gleiche hochwertige Filament wie zuvor.

Informieren Sie sich jetzt über weitere Vorteile, Voraussetzungen und unser Leistungsangebot und kontaktieren Sie unser Expertenteam für ein persönliches Angebot

☎     +49 511 89 88 87 14
✉     solutions@igo3d.com

Mehr erfahren



Einstiegs-Webinar

Bei unserem kostenfreien Webinar erhalten Sie alle relevanten Informationen für den Einstieg in den FFF Metal Druck mit dem BASF Ultrafuse 17-4 PH Filament. Unser Ingenieur zeigt Ihnen alle Vorteile, Anwendungsgrenzen und Voraussetzungen die notwendig sind, um erfolgreiche Druckergebnisse zu erzielen.

Ziele des Webinars

✔     Vorteile von der Metall Fertigung mit dem FFF Verfahren
✔     Verdeutlichung der Prozesskette
✔     Veranschaulichung der Anwendungsgrenzen
✔     Checkliste für erfolgreiche Resultate

Zum Webinar

Der Weg zum optimalen Druckergebnis

Wir unterstützen Sie dabei optimale Druckergebnisse für Ihre individuellen Anwendungsfälle zu erzielen.

Mehr erfahren

Der Entbinder- und Sinterprozess

Mit unserem Entbinder und Sinter Service werden Ihre Grünteile zu Vollmetallbauteilen aus 17-4 PH-Edelstahl verarbeitet. Der offiziell geprüfte Prozess von BASF findet in Kooperation mit Elnik Systems statt und ist speziell auf das BASF Ultrafuse 17-4 PH Filament ausgelegt. Profitieren Sie von einem erprobten Workflow und generieren Sie schnell und einfach Bauteile aus 17-4 PH-Edelstahl.

Service Ticket erwerben
ab € 68,95

inkl. 19% USt., (Dienstleistungen, Software, Gutscheine)

€ 47,95
€ 95,90 pro 100 ml

inkl. 19% USt.,

Material
17-4 PH
Druckdüsentemperatur
230-250°C
Druckbetttemperatur
90-120°C
Druckgeschwindigkeit
15-50 mm/s
Besondere Merkmale
Ausbrennbar zu Edelstahl
Besondere Vorkehrungen
Glasdruckplatte und Haftspray verwenden (Dimafix oder Magigoo Metal)

Anwendungsbeispiel für BASF Ultrafuse 17-4 PH Metallfilament:

Das nebenstehende Video zeigt einen Usecase der Firma Wien Energie / Sparox in Kombination mit dem BASF Ultrafuse 17-4 PH Filament.

BASF Ultrafuse 17-4 PH Grau 1,75 mm 1.000 g
BASF Ultrafuse
BASF Ultrafuse 17-4 PH Grau 1,75 mm 1.000 g
0 Durchschnittliche Artikelbewertung
max. 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Bekannt aus

Chip Online
Computerbild
Focus Online
RTL
SolidSmack
Spiegel Online